Dienstag , 30 Mai 2017
Breaking News
Home >> Gesundheit & Krankheiten >> Gesundheitswesen >> Häusliche Pflege – Im Wandel

Häusliche Pflege – Im Wandel

Häusliche Pflege durch Pflegekräfte aus Polen

Die meisten Senioren möchten nicht in einem Altenheim ihren Lebensabend verbringen, sie wollen stattdessen lieber in ihrem gewohnten und vertrauten Umfeld bleiben. Aber die hohen Kosten der deutschen Pflegedienste und auch der Mangel an examinierten Pflegekräften machen es nicht selten unmöglich, diesen Wunsch zu erfüllen.

Eine Möglichkeit, um Senioren rund um die Uhr zu Hause zu betreuen, bieten Pflegekräfte aus Polen, die den Wunsch vieler alter Menschen erfüllen, im eigenen Zuhause ohne Probleme leben zu können.

Die rechtliche Lage bei der Häuslichen Pflege

Damit eine Pflegekraft aus Polen in Deutschland ältere Menschen im heimischen Umfeld betreuen kann, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Zum einen hat die Pflegekraft einen eigenen Gewerbeschein oder sie ist zum anderen bei einem Arbeitgeber in ihrer Heimat Polen angestellt. Wenn das der Fall ist, dann ist die Pflegekraft in Polen krankenversichert und zahlt dort ihre Steuern und ihre Abgaben für die Sozialversicherung. Benötigt wird aber ein Nachweis, dass die Sozialversicherungsbeiträge abgeführt wurden.

Da das Lohnniveau in Polen deutlich niedriger ist als in Deutschland, fallen auch die Kosten für eine 24 Stunden Betreuung niedriger aus und das ist für viele Familien, die nach einer Betreuung für einen Angehörigen suchen, eine gute Lösung.

Erfahrene Pflegekräfte aus Polen

In Polen hat die Familie einen sehr hohen Stellenwert. Dort ist es nicht üblich, die älteren Familienmitglieder in ein Heim zu geben, die Großeltern leben dort bis zu ihrem Tod mit im Haus, betreuen die Enkel und nicht selten auch die Urenkel. Im Umgang mit älteren, pflegebedürftigen Menschen haben die polnischen Pflegekräfte daher viele wertvolle Erfahrungen sammeln können. Viele haben in ihrer Heimat auch eine fundierte Ausbildung in der Alten- und Krankenpflege gemacht und sind versiert, wenn es um die unterschiedlichen medizinischen Aufgaben geht.

Es ist aber auch möglich, zusätzlich zur polnischen Pflegekraft einen deutschen Pflegedienst zu beauftragen, wenn es um Dinge wie den Wechsel eines Katheters oder um Spritzen und Infusionen geht. Die Kosten für einen ambulanten Pflegedienst werden von der Pflegeversicherung übernommen, der Familie entstehen so keine Mehrkosten.

Leben in der Familie

Wer eine Pflegekraft aus Polen einstellen möchte, der muss im Haus ein separates, möbliertes Zimmer, wenn möglich mit einem eigenen Bad zur Verfügung stellen. Diese Räumlichkeiten bieten der Pflegekraft die Möglichkeit, sich ins Privatleben zurückziehen zu können. Die meisten Pflegekräfte, die aus Polen nach Deutschland kommen, sprechen sehr gut Deutsch, und Verständigungsprobleme sollten daher kein Thema sein.

Eine Pflegekraft aus Polen hat wie eine Pflegekraft aus Deutschland natürlich ein Anrecht auf Urlaub. Wenn es also um eine intensive Pflege eines Angehörigen geht, dann sollte rechtzeitig ein Plan aufgestellt werden, wer in der Abwesenheit der polnischen Pflegekraft die Betreuung übernimmt. Eine Lösung wäre es, für diesen Zeitraum einen ambulanten Pflegedienst zu beauftragen.

Wer mehr über die Arbeit durch zuverlässige Pflegekräfte aus Polen wissen möchte, kann sich auf der genannten Seite informieren.

About Team Immer-gesund.eu

Wir sind interessiert am Thema Gesundheit und wollen unser Wissen gerne unseren Lesern weitergeben. Solltest du Fragen haben nutze unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir dir Fragen rund um Gesundheit, Wellness und andere Dinge die dich beschäftigen...

Check Also

Gesundheitsmittel

Sommergrippe – so sorgen Sie für die richtige Abwehr!

Es ist Hochsommer und wir sind extremen Wetterverhältnissen ausgesetzt. Zu dieser Zeit möchte wirklich keiner …

One comment

  1. Mariola Endres

    Ihr Artikel veranschaulicht informativ die Möglichkeiten der Betreuung durch polnische Pflegekräfte.
    Wird die Legalität des Arbeitsverhältnisses und die Qualität des Vermittlers beachtet, so bietet diese Form der Betreuung eine wichtige Alternative zur klassischen stationären und ambulanten Pflege. Gerade der hohe Stellenwert der Familie macht die Betreuung durch Pflegekräfte aus Polen zu einer modernen Form der Pflege auf hohem menschlichem Niveau.

Kommentar verfassen